HNO (Hals-Nasen-Ohrenheilkunde)

Ansprechpartner

  • Prof. Dr. med. Harald Enzmann, Facharzt (Allergologie, HNO)
  • Dr. med. Ilkay Kazak, Facharzt (HNO)
  • Dr. med. Michael Wahls, Facharzt (HNO)

Der HNO Facharzt befasst sich mit der Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen des Kopfes und Halses, darunter vor allem der Ohren, der Nase und des Rachens. Ein wichtiges Teilgebiet ist die Allergiediagnostik, da insbesondere bei vielen Erkrankungen der Nasennebenhöhlen (Polypen, chronische Sinusitis) die Ursache eine bekannte oder eine versteckte Allergie sein kann.

HNO DiagnostikDiagnostik, Behandlung und Nachsorge sind eng aufeinander abgestimmt und bleiben während der gesamten Behandlung in der Hand unserer Spezialisten.

Hals-Nasen-Ohrenheilkunde – Allgemeine Informationen

Der modernen Hals-Nasen-Ohrenheilkunde stehen eine ganze Palette diagnostischer und therapeutischer Methoden zur Verfügung.

Diagnostik

  • Mikroskopische und endoskopische Untersuchungsmethoden
  • Ultraschalldiagnostik der Nasennebenhöhlen / Kieferhöhlen
  • Hörprüfungen (TEOAE, DPOAE, BERA, Tympanometrie, Tonaudiogramm, Sprachaudiogramm)
  • Vestibuläre / zentrale Schwindeldiagnostik (ENG)
  • Tinnitusdiagnostik
  • Kontrolluntersuchung bei Krebsleiden im HNO-Bereich
  • Krebsvorsorgeuntersuchung (Mund, Nasen-Rachen-Raum, Kehlkopf)
  • Hörgeräteberatung
  • Tauglichkeitsuntersuchungen für Taucher

Therapie

  • Therapie von Schluckstörungen
  • Hörsturztherapie inkl. Infusionstherapie
  • Tinnitustherapie

Operationen

Die CityPraxen bieten neben der konservativen Behandlung von HNO-Erkrankungen auch ein weites Spektrum an operativen Behandlungen im HNO-Bereich für Erwachsene und Kinder an. Auch in der HNO-Chirurgie hat sich mittlerweile das ambulante Operieren mit dem Laser etabliert. Der Laser wird im Bereich der Nase, des Rachens, des Kehlkopfs und der Ohren erfolgreich unter Schonung des umliegenden Gewebes eingesetzt.

  • Polypenentfernung
  • Mandeloperationen (Tonsillektomie)
  • Drainageoperationen der Nasennebenhöhlen (NHH)
  • Nasenseptumkorrektur
  • Rhinoplastik
  • Drainageoperation des Mittelohres (Paukendrainage)

Allergologie

Diagnostik

  • Provokationstestungen / Labordiagnostik
  • Hauttestung (Prick-, Scratch-, Epicutantest)

Therapie

  • Hyposensibilisierung
  • Desensibilisierung
  • Lokale und systemische medikamentöse Therapie

Plastische und ästhetische Operationen

Das Vertrauensverhältnis zwischen Arzt und Patient ist uns sehr wichtig. Deshalb wird der Arzt in einem Beratungsgespräch vor einer geplanten OP Ihre Vorstellungen und Wünsche in Erfahrung bringen und Ihnen die medizinischen Gegebenheiten ausführlich erklären. Mittels einer Computersimulation werden Ihre Wünsche hinsichtlich der von Ihnen gewünschten Formveränderungen dargestellt. Unrealistische Wünsche können aufgezeigt werden.

  • Nasenkorrektur (Rhinoplastik)
  • Ohrenkorrektur (Otoplastik)

Häufige Hals-Nasen- und Ohrenerkrankungen

  • Akustikusneurinom
  • Angina, Mandelentzündung, Tonsilitis
  • Mittelohrentzündung, Otitis media
  • Nasenbluten
  • Nasennebenhöhlenentzündung, Sinusitis
  • Nasenpolypen
  • Ohrentzündung äußerer Gehörgang, Otitis externa
  • Ohrensausen, Tinnitus
  • Schnupfen, Rhinitis
  • Schwerhörigkeit

Der Hals-Nasen-Ohren-Arzt sollte aufgesucht werden bei:

  • Schnupfen
  • Schwindel
  • Tinnitus
  • Halsschmerzen
  • Sinusitis
  • Mandelentzündung
  • Polypen
  • Ohrenschmerzen
  • Nasenbluten
  • Hörsturz
  • Schnarchen
  • Heiserkeit
  • Schluckbeschwerden
  • Schwerhörigkeit
  • Hörtest
  • Allergietest
  • Nasenbruch
  • Nasenseptumdeviation
  • Behinderte Nasenatmung
  • HNO-Tumore
  • Riech- und Geschmacksverlust
  • Angina, Mandelentzündung
  • Mittelohrentzündung, Otitis media
  • Nasenpolypen
  • Riech- und Geschmacksverlust

Mehr Information zu diesen Themen finden Sie auch unter Krankheiten und Symptome.