Hyperthyreose

Endokrinologe Berlin diagnostizieren HypothyreoseBei einer Schilddrüsenüberfunktion schüttet der Körper zu viel von den Schilddrüsenhormonen L-Thyroxin und Trijodthyronin aus und der Körper läuft dadurch ständig auf Hochtouren. Typische Anzeichen dafür sind Gewichtsabnahme trotz gutem Appetit, hoher Blutdruck, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen etc.Grund für eine Überfunktion ist oft eine Vergrößerung der Schilddrüsenüberfunktion oft auf eine Vergrößerung der Schilddrüse zurückzuführen oder eine immunbedingte Überfunktion (Morbus Basedow). In seltenen Fällen können auch eine Schilddrüsen-Entzündung, Krebs oder Schwangerschaft zu einer Überfunktion führen. In jedem Fall ist ein Endokrinologe beizuziehen, da die komplexen Vorgänge nur mittels fachärztlicher Behandlung kontrolliert werden können. Mehr Informationen zu Erkrankung, Behandlung und Komplikationen erhalten Sie unter http://www.citypraxen.de/krankheiten/diabetes-schilddruese/schilddruesen-ueberfunktion-hyperthyreose/

© CHHG

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.