Integrative Onkologie

Die Behandlungsmethoden in der Onkologie haben in den letzten Jahren große Fortschritte verzeichnet. Es wurden nicht nur neue Therapien entwickelt, sondern auch die Ansätze der Tumorbekämpfung haben sich grundlegend verändert. Noch vor kurzem konzentrierte sich die Behandlung darauf, den Tumor oder zumindest möglichst viele Krebszellen zu zerstören. Der neue Ansatz versucht nun den Tumor zu bekämpfen indem ihm die Grundlagen zum Wachstum und Ausbreitung entzogen werden.Um dieses Ziel zu erreichen, werden moderne, etablierte Behandlungskonzepte mit wissenschaftlich recherchierten wirksamen Therapien der Naturmedizin kombiniert. Ziel ist es, dem Patienten die Möglichkeit zu geben, aktiv an der Erhaltung seiner körperlichen Verfassung mitzuarbeiten.

Brachytherapie

Brachytherapie

Brachytherapie ist eine besondere Art von Strahlentherapie, bei der nur das vom Tumor betroffene Gebiet im Körper bestrahlt wird.

© CHHG