Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie

Mund-, Gesichts- und Kieferchirurgie, ZahnZentrum FriedrichshainFehlstellungen des Kiefers, können vererbt werden, aber auch durch Unfall oder Krankheit entstehen. Sie haben Einfluss auf die Zahnstellung und das Kauverhalten. Aber auch die Atmung, Verdauung sowie die Hals- und Rückenmuskulatur und damit die Körperstatik können beeinflusst werden. Da im Gebiet der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie nicht nur zahnärztliches Wissen notwendig ist, durchläuft der Mund-, Kiefer- Gesichtschirurge (MKG) auch ein medizinisches Studium und trägt deshalb zwei Titel. Er arbeitet oft eng mit Kieferorthopäden, aber auch anderen medizinischen Fachärzten zusammen. Die Korrektur von Fehlstellungen des Kiefers, Behandlungen des Zahnfleisches, aber auch Eingriffe bei Problemen mit den Nasennebenhöhlen, den Schilddrüsen und bei Tumorerkrankungen gehören in sein Spezialgebiet. Lesen Sie mehr zu den vielfältigen Möglichkeiten der Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie unter http://zahnarzt-implantat-zentrum.de/leistungen/mund-kiefer-gesichtschirurgie-mkg/

© CHHG

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.