Ansprechpartner

  • Javier Avila, Facharzt (Allgemeinmedizin)
    Sprechstunden in Deutsch , Englisch , Spanisch, Italienisch, Portugiesisch.

Javier Avila, Facharzt für AllgemeinmedizinAlle Erkrankungen, die mit unspezifischer Symptomatik einhergehen, fallen in das Fachgebiet der Allgemeinmedizin. Unspezifische Krankheitsbilder treten oft in einem Frühstadium einer Erkrankung auf und sind daher schwierig zu diagnostizieren. Die Rolle des Allgemeinarztes beinhaltet einen ganzheitlichen Ansatz in der Abklärung und Behandlung von Krankheiten. Der Allgemeinarzt, oft auch in der Rolle des Hausarztes, diagnostiziert und behandelt neben akuten Erkrankungen auch chronisch kranke Patienten. Allgemeinärzte verfügen über fachüberschreitendes Wissen und haben besondere Fähigkeiten Patienten mit mehreren Erkrankungen ganzheitlich (holistisch) zu behandeln. Fachärzte für Allgemeinmedizin bewerten die Gesamtsituation des Patienten sowie dessen Erkrankungen nach Wichtigkeit und Schweregrad. Der Allgemeinarzt koordiniert das Wissen der Fachspezialisten und stimmt die unterschiedlichen Therapien miteinander ab.

Allgemeine Informationen

Der modernen Allgemeinmedizin steht eine ganze Palette diagnostischer und therapeutischer Methoden zur Verfügung.

Diagnostik

  • Gezielte Befragung (Anamnese) und gezielte klinische Untersuchung
  • Gezielte Anordnung von bildgebende Verfahren (Ultraschall, Röntgen, CT- und MRT-Diagnostik)

Hausärztliche Versorgung von

  • Herz- und Kreislauferkrankungen (z.B. Herzinsuffizienz, Bluthochdruck, Durchblutungsstörungen)
  • Erkrankungen der Atemwege (z.B. Asthma oder chronische Bronchitis)
  • Erkrankungen des Verdauungstraktes (z.B. Leber, Gastritis, Darmerkrankungen)
  • Erkrankungen der Niere und der Harnwege (z.B. Nierensteine oder Niereninsuffizienz)
  • Stoffwechselstörungen (z.B. Cholesterin)
  • Tumorerkrankungen
  • Psychosomatische Grundversorgung

Gesundheitscheck

Eine Rückenschule hilft Schmerzen zu verhindern

  • Gesundheitsvorsorge und Gesundheitsuntersuchungen, Allgemeiner Check-up
  • Laborcheck bei chronischer Müdigkeit
  • Prüfung der Immunität und Früherkennung von Infektionskrankheiten (wie z. B. Borreliose oder Geschlechtskrankheiten)
  • Früherkennung von Krebs mit Nachweis von Tumormarkern (z.B. Darm, Prostata) und Entzündungsparametern
  • Erkennung von Ernährungsdefiziten, Stoffwechselerkrankungen (z.B. Diabetes, Schilddrüsenunterfunktion)

Atteste

  • Arbeitsunfähigkeit
  • Attest für diverse Behörden
  • Berufliche Eignung
  • Fahrtauglichkeit und Untersuchungen für den Führerschein
  • Schulattest
  • Sporttauglichkeitsuntersuchung
  • Attest für Fitnessstudio
  • Tauchtauglichkeitsuntersuchungen

Impfungen

  • Auffrischungen und Reiseimpfungen. Reisemedizinische Beratung

Mehr Informationen zu diesen Themen finden Sie auch unter Krankheiten und Symptome.