Preise in der plastischen Chirurgie sind von verschiedenen Faktoren abhängig. Dazu gehören die Operations- und Materialkosten sowie der Betrag für die Narkose.  Bei stationärem Aufenthalt wird zudem die Übernachtung berechnet. Zusätzliche Ausgaben verursachen Hilfsmittel wie Kompressionswäsche. Nach einem Erstgespräch und einer ärzlichen Untersuchung, unterbreitet Ihnen Ihr Facharzt gerne ein schriftliches Angebot.

Die Leistungen enthalten folgendes:

  • präoperative Abklärung des Gesundheitszustandes (körperliche Untersuchung, Labor, EKG)
  • Operation (Chirurgie, Anästhesie, OP-Saal-Nutzung, Implantate)
  • postoperative Nachsorge

© CHHG